Service für Alltagsbegleiter

Auch als Alltagsbegleiter nach §87b kannst du dich selbstständig machen. Da du im Gesundheitssystem arbeitest, hast du einen ähnlich hohen Verwaltungsaufwand wie Pflegekräfte. Den möchten wir dir gerne abnehmen.

Im Moment bieten wir noch keine standardisierten Serviceleistungen wie bei Pflegekräften an. Wir arbeiten aber derzeit daran. Bis dahin kannst du dich bei uns anmelden. Wir setzen uns dann persönlich mit dir in Verbindung, um deinen Bedarf individuell zu ermitteln und dich zu unterstützen.